Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau 2017/2018

Kostenlose Vortagsreihe der Uni BW und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

 

München   -  17.08.2017

Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau 2017/2018Die Termine für das Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau an der Universität der Bundeswehr München (UniBw) für 2017/2018 stehen jetzt fest. Beim ersten Vortragstermin am 10. Oktober spricht Dr.- Ing. Norbert Sauerborn, stahl + verbundbau gmbh über anspruchsvolle Bauvorhaben in Stahlverbundbauweise.

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau statt.


Die Vorträge finden jeweils Dienstags von 18.00 - 19.00 Uhr im Casino/Clubraum Gebäude 61 der UniBw statt und werden von der Kammer mit jeweils 1,5 Fortbildungspunkten anerkannt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei!

Anfahrt

Besuchereinfahrt über Westtor Universitätsstraße, 85577 Neubiberg

https://www.unibw.de/baustatik, www.fvki.de

Programm

Download

Programm 2017/2018 (PDF)

Übersicht

10. Oktober 2017

Dr.-Ing. Norbert Sauerborn

stahl + verbundbau gmbh, Dreieich

Anspruchsvolle Bauvorhaben in Stahlverbundbauweise

7. November .2017

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, Institut Werkstoffe im Bauwesen,

Universität Stuttgart

eta-Fabrik - innovative Betonfertigteile für ein ganzheitlich energetisch optimiertes Gebäude

5. Dezember 2017

Dr.-Ing Matthias Schäfers, Vorstand der IRS Stahlwasserbau Consulting AG in Würzburg

Besonderheiten im Stahlwasserbau anhand des Beispiels der Wehranlage Viereth am Main

9. Januar 2018

Prof. Stefan Leupertz, Richter am Bundesgerichtshof a.D., Leupertz Konfliktmanagement, Essen

Der Baugrund als tatsächliches und rechtliches Problem bei der Abwicklung von Bauvorhaben

6. Februar 2018

Dr.-Ing. André Müller, ZM-Ingenieure, Vorsitzender VBI Bayern

 

Ist Verbandsarbeit heute noch sinnvoll?

6. März 2018

Prof. Harald Bardenhagen und Prof. Dr. Bastian Fuchs

Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht:

Auswirkungen auf die Baupraxis und erste Erfahrungen

10. April 2018

Hr. Steinbrecher, Autobahndirektion Südbayern; Hr. Hofmann, ARGE A94 Isentalautobahn

 

Bau des Abschnitts Pastetten – Heldenstein der BAB A94

8. Mai 2018

Dr. Thomas Meschede und Rainer Servais; Allianz Head of Risk Consulting, München

Bauwerke und ihre Folgen – und wie Versicherungen damit umgehen

05. Juni 2018

Norbert Peine und Joris Vankeirsbilck, Implenia Hochbau GmbH München

Bavaria-Towers im Münchner Osten –

die baulichen Herausforderungen eines schlüsselfertigen Hochhausbaus

 


    


 

 

 

 

[ zurück ]

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles ► Kurznachrichten
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern